Navigation:
LeserreisenePaperOnlineServiceCenter (OSC)
Öffentlicher Dienst Ausbildungsplätze in Kiel und Öffentlicher Dienst Studiengänge in Kiel

Wissen Sie eigentlich, wie interessant und abwechslungsreich es ist, für das Land Schleswig-Holstein zu arbeiten? Über 55.000 Frauen und Männer in der Landesverwaltung tragen tagtäglich dazu bei, dass sich der echte Norden gut entwickeln kann.

Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

SIT: Drei Buchstaben, hinter denen sich das ganze Universum der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) verbirgt. Und drei Tage, während derer sich Schülerinnen und Schüler, Studierende der Bachelorstudiengänge sowie alle Studieninteressierten bekannt machen können mit nahezu allen Facetten der Landesuniversität.

Deutsche Angestellten Akademie

Ab Oktober 2014 startet die Ergotherapieschule der DAA Schleswig Holstein erstmalig einen Ausbildungskurs in Kiel. Die Ergotherapieausbildung als dreijährige Ausbildung im Gesundheitswesen findet damit in Kiel einen neuen Standort und erweitert die Ausbildungslandschaft für die zumeist jungen Auszubildenden mit Realschulabschluss oder Abitur.

In der Bevölkerung ist das Vorurteil, dass die Arbeit in einer Verwaltung langweilig und wenig abwechslungsreich ist, leider immer noch weit verbreitet. Mit der folgenden kurzen Übersicht möchte die Kreisverwaltung Plön diesem Vorurteil begegnen und aufzeigen, dass in einer Kreisverwaltung viele interessante Aufgaben zu erledigen sind.

Arbeiten beim Land Schleswig-Holstein:

Größter Arbeitgeber im Norden – das ist die Landesverwaltung Schleswig-Holstein. Sie bildet in ganz unterschiedlichen Berufen aus. Duale Studiengänge mit Bachelor-Abschluss werden ebenfalls angeboten. Auch wer einen Seiteneinstieg in den Landesdienst planen, sollte sich hier bewerben.

Ihre Ansprechpartnerin für Anzeigensonderveröffentlichungen

Svenja Nefen
  • Telefon: (0431) 903 2565
  • Email: svenja.nefen@kieler-nachrichten.de
Anzeige

Top